Englisch Französisch Spanisch  

Die Zwiebel ist eine Pflanze mit langer Tradition und Geschichte. Sie wurde ursprünglich in Asien angebaut. Es gibt Dokumente die ihren Gebrauch zu einer Zeit beschreiben als Magie intensiv praktiziert wurde. Die Herrscher des antiken Ägypten betrachteten sie als nahrhaftes Lebensmittel. Auch im alten Testament finden sich verschiedene Hinweise auf die Bedeutung der Zwiebel und die Israeliten betrachteten sie als Anregungsmittel. Bereits im Mittelalter wurden ausführliche Studien gemacht welche im Detail ihre nützlichen Eigenschaften zutage brachten, die bis heute ihre Gültigkeit haben. Nach einem über Jahrhunderte mündlich überlieferten Volksglauben soll uns die Zwiebel gesünder machen, ja ihr werden sogar lebensverlängernde Eigenschaften zugesprochen. Dürfen wir dies auch heute noch so gelten lassen, obwohl es nur ein alter Glaube ist?

Am einfachsten ist wohl den biologischen Aufbau der Zwiebel zu untersuchen und danach ihre medizinischen Anwendungen aufzuzeigen.

    kontakt